Worte mit Widerhaken.

Das Texter-Seminar für alle, die ihre Sprache zum Instrument machen möchten.

Wie findet man den passenden Ton für eine Marke und mit welcher Sprache erweckt man sie zum Leben? Wie entwickelt man so treffende Argumente, dass der Kunde sie freiwillig wiederholt? Wie textet man Slogans und Headlines, die zum geflügelten Wort werden?

In diesem Textseminar machen sich die Teilnehmer auf die Suche nach Worten mit Widerhaken, die im Kopf und im Herzen unserer Zielgruppe hängen bleiben. Worte, die das Produkt zum Sprechen und die Idee zum Leuchten bringen und die den Rezipienten davon überzeugen, dass unser Angebot unwiderstehlich ist.

Der zweitägige Intensivworkshop hilft Textern, ihre handwerklichen Fähigkeiten im Bereich Text zu verbessern und ihre Sprache wirkungsvoll für ihr angestrebtes Kommunikationsziel einzusetzen.

Das Seminar vermittelt die Theorie, die hinter erfolgreichen Texten steht und trainiert

  • Headline, Claim/Slogan und Copy texten für Print, Online und Out of Home
  • Film- und TV-Treatments entwerfen und Funkspots schreiben
  • Tonalität und Markensprache entwickeln

Die Texter sollen nicht nur beurteilen lernen, ob ihre Texte gut oder weniger wirkungsvoll sind, sondern vor allem, warum sie es sind. Nach dem Kurs haben die Teilnehmer das nötige Hintergrundwissen und die Sicherheit, auch unter Zeitdruck kreative Texte zu entwerfen.

Konkrete Checklisten helfen bei der schnelleren und besseren Aufgabenbewältigung im Alltag.

Der Workshop kann mit einer realen Agentur-Aufgabe verbunden werden.

Die Kursinhalte sind auch als Einzeltraining buchbar.

übersicht

Trainerin: Imke Jungnitsch
Kursdauer: 2 Tage
Geeignet für: Juniortexter, Texter und Textinteressierte
Preis: Auf Anfrage